Liebe Theater Freunde

Es scheint eine Ewigkeit, seit wir das letzte Mal auf der Bühne des Fridolinsheims standen, Lampenfieber vor der 1. Aufführung hatten und dann mit Applaus für unsere Arbeit belohnt wurden.

Es fehlt uns …

Aber natürlich waren wir nicht ganz untätig in der Zwischenzeit…
Wir haben die Zeit genutzt um uns Gedanken über die Entwicklung unserer Theatergruppe zu machen und freuen uns euch mitzuteilen, dass wir Mitte Oktober bei der Generalversammlung unseres Vereins, einen neuen Vorstand aufstellen konnten.
Der Vorstand setzt sich neu aus folgenden Personen zusammen:
 
Präsident: Martin Herzog
Administration: Cornelia Kistler
Finanzen/Kasse: Martin Gründel
Produktionsleiter: Beat Schweizer
 
Wir wollen es nicht unterlassen dem bisherigen Vorstand für die geleistete Arbeit und ihr Engagement zu danken.
 
Wir freuen uns auf neue Abenteuer im 2022 mit der Sowiso und hoffen, dass wir spätestens im November ’22 wieder die Bretter, die die Welt bedeuten, betreten dürfen.
 
Zudem möchten wir es nicht versäumen auf unser Kick-Off Meeting am 17. November aufmerksam zu machen.
Falls jemand am Theater-Leben interessiert ist und gerne mitmachen möchte (sei es vor, hinter, auf, über oder unter der Bühne), dann seid ihr herzlich an dieses Meeting eingeladen (siehe Flyer)
 

Bleibt gesund und gespannt

Eure Sowiso