Im November 2016 spielen wir

"My Fründ Hanspi"

my fründ Hanspi

Komödie in 4 Akten
von Mary Chase,
Deutsch von Alfred Polgar,
Schweizerdeutsche Bearbeitung von Peter Arens
Dialektbearbeitung von Rolf Staudenmann

zur Geschichte

Edmund Paul Vischer hat gute Manieren, immer Zeit für ein Glas Pflümli und einen sehr ungewöhnlichen Freund: Hanspi, einen großen weißen Hasen. Leider ist Hanspi unsichtbar für andere Menschen. Dieser Umstand treibt Edmunds Schwester Vera Louise Simon und seine Nichte Myriam-Meieli zur Verzweiflung. Sie wollen Edmund in das Sanatorium von Psychiater Prof. Dr. Emil Burgholz einweisen lassen. Dabei gerät so einiges durcheinander.

Mitwirkende

Darsteller
Personen
Rolf Staudenmann Edmund Paul Vischer
Cornelia Kistler-Schmid Vera Louise Simon (Schwester von Edmund)
Fabienne Affolter Myriam-Meieli, deren Tochter
Peter Herzog Dr. Omar Gaffner, Anwalt der Familie Vischer
Martin Schmid

Prof. Dr. Emil Burgholz, Psychiater

Priska Caccivio Denise Burgholz, seine Frau
Beat Schweizer

Dr. Ludwig Sander, Psychiater

Liliane Gründel-Dittli Ruth Keller, Oberschwester
Stephan Zahno

Max Willi, Angestellter des Sanatoriums

Priska Caccivio

Frau Alma Bitterli-Hesselbach, Tante von Edmund

Andrea Pianta-Böni

Edith Löffler, Taxichauffeuse

     
Sandro Pianta
Regie
 
Pirkko Nidecker
Regieassistentin / Souffleuse
 
Christine Sidler-Schild
Wirtschaft / Souffleuse
 
Christian Herzog
Technik
 

Andrea Pianta-Böni
Natalie Herzog-Schmid

Maske
 

Martin Schmid
Peter Herzog

Bühnenbau
 

Christine Sidler-Schild
Monika Herzog
Barbara Böhme

Wirtschaft / Küche
 
Martin Gründel
Reservationen/Kasse
 
Christian Rauch
Werbung
 

SOWISO 2016

 


Aufführungsdaten

Samstag 5.11.2016 Première
Mittwoch 9.11.2016  
Freitag 11.11.2016  
Samstag 12.11.2016  
Mittwoch 16.11.2016  
Freitag 18.11.2016 Dernière

Beginn ist um 19.30 Uhr, Saalöffnung um 18.30 Uhr.

Reservationen

Sie können Ihre Tickets online über unser Reservationssystem oder per Telefon reservieren. Die Plätze sind nummeriert.

Der Eintritt ist frei, freiwilliger Obolus zur Deckung der Unkosten.
Bitte geben Sie bei der Reservation an, ob mit oder ohne Nachtessen. Es gibt falscher Hase (Hackbraten) mit Spätzli und Rübli.

Online Reservation

Über unser Reservationssystem können Sie sich Ihre Plätze online aussuchen und sofort reservieren. Unmittelbar nach der Buchung erhalten Sie automatisch eine Buchungsbestätigung per E-Mail. Am einfachsten drucken Sie sich die Bestätigung aus und bringen sie mit.

Bitte holen Sie Ihre Tickets bis 30' vor Spielbeginn ab, damit wir die Möglichkeit haben Ihre Plätze anderen Gästen anzubieten, falls Sie verhindert sind.

Telefonische Reservation

Ab 24.10.2016 von Mo-Fr 17.00-19.00 Uhr unter 076 481 52 49.


Unser Küchenteam verwöhnt sie ausserdem mit Sandwiches, Wienerli und einem reichhaltigen Kuchenbuffet.
Zum Apéro oder anschliessend trifft man sich in der SOWISO-Klause.

Sitzplan

Sitzplan

Wo spielen wir:

im Fridolinsheim bei der kath. Kirche Birsfelden.
Hardstrasse 28, 4127 Birsfelden